Ellen Meyer

Seit ich denken kann, habe ich unendliche unbeantwortete Fragen in mir. Über Gott, über den Sinn des Lebens, über mein Dasein auf dieser Welt. Gefühlt war mein ganzes Leben eine Krise. Depressionen, Sinnlosigkeit und Burnouts begleiten mich seit meiner Kindheit. Ich habe mich nie irgendwo dazugehörig, oder verstanden gefühlt. Zum ersten Mal während und nach der Ontologischen Ausbildung fühle ich mich und mein Leben richtig und wahrhaftig an. Es ergibt alles einen Sinn und ich kann mit Allem so sein wie es ist. Das Ausbildungsteam, Roman und meine Gruppe haben liebevoll während der gesamten Ausbildung den Raum für aufsteigende Prozesse gehalten. Wohlwollend und ohne Vorurteile. Alles und jeder konnte sich so zeigen wie er ist. Ich bin voller Dankbarkeit und Liebe Roman, seinem Team und meiner Gruppe gegenüber. Ellen Meyer
Mindheart Werk
2019-09-24T11:48:56+02:00
Seit ich denken kann, habe ich unendliche unbeantwortete Fragen in mir. Über Gott, über den Sinn des Lebens, über mein Dasein auf dieser Welt. Gefühlt war mein ganzes Leben eine Krise. Depressionen, Sinnlosigkeit und Burnouts begleiten mich seit meiner Kindheit. Ich habe mich nie irgendwo dazugehörig, oder verstanden gefühlt. Zum ersten Mal während und nach der Ontologischen Ausbildung fühle ich mich und mein Leben richtig und wahrhaftig an. Es ergibt alles einen Sinn und ich kann mit Allem so sein wie es ist. Das Ausbildungsteam, Roman und meine Gruppe haben liebevoll während der gesamten Ausbildung den Raum für aufsteigende Prozesse gehalten. Wohlwollend und ohne Vorurteile. Alles und jeder konnte sich so zeigen wie er ist. Ich bin voller Dankbarkeit und Liebe Roman, seinem Team und meiner Gruppe gegenüber. Ellen Meyer